Dieser Bericht wurde 552 mal gelesen
Einsatz 40 von 47 Einsätzen der Feuerwehr Sebersdorf im Jahr 2020
Einsatzart: T03-VU-Berg.-Öl
Kurzbericht: Klein-LKW Bergung
Einsatzort: Neustift
Alarmierung der Feuerwehr Sebersdorf : Alarmierung per Telefon

am 26.11.2020 um 19:55 Uhr

Ausfahrt: 20:00 Uhr
Einsatzende: 20:45 Uhr
Einsatzdauer: 50 min.
Einsatzleiter: LM d.V. Lukas Hofstädter
Mannschaftsstärke: 3

Einsatzbericht

Am Donnerstag, dem 26.11.2020, wurde die Feuerwehr Sebersdorf um 19:55 Uhr telefonisch zu einer Klein-LKW Bergung in Neustift gerufen.

Ein Klein-LKW blieb bei einem Umkehrmanöver in einer aufgeweichten Wiese stecken und konnte sich nicht mehr selber befreien.

Die Feuerwehr Sebersdorf barg den festgesteckten Klein-LKW mittels Seilwinde des RLFA-2000 Sebersdorf aus der Wiese. Der Klein-LKW konnte danach die Fahrt fortsetzen.

Um 20:45 Uhr konnte die Feuerwehr Sebersdorf schließlich wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

eingesetzt waren: RLFA-2000 Sebersdorf

T03-VU-Berg.-Öl vom 26.11.2020  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2020)