Dieser Bericht wurde 498 mal gelesen
Einsatz 0 von 0 Einsätzen der im Jahr 2020
Einsatzart: B05-Zimmer
Kurzbericht: Mülllagerraumbrand
Einsatzort: Sebersdorf
Alarmierung der Feuerwehr Sebersdorf : Alarmierung per Sirenen Alarm

am 05.07.2020 um 12:46 Uhr

Ausfahrt: 12:51 Uhr
Einsatzende: 13:50 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 4 min.
Einsatzleiter: LM d.V. Lukas Hofstädter
Mannschaftsstärke: 15

Einsatzbericht

Am Sonntag, dem 05.07.2020, wurde die Feuerwehr Sebersdorf um 12:46 Uhr per Sirenen Alarm zu einem Mülllagerraumbrand in Sebersdorf gerufen.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es in einem Mülllagerraum zu einem Brand. Ein zufällig vorbeifahrender Radfahrer bemerkte die Rauchentwicklung beim Nebengebäude und alarmierte sofort die Feuerwehr. 

Als die Feuerwehr Sebersdorf am Einsatzort eintraf, war der Brand vom Hausbesitzer bereits mittels Handfeuerlöscher gelöscht worden. Die Feuerwehr Sebersdorf unternahm noch weitere Nachlöscharbeiten mittels HD-Rohr und schwerem Atemschutz. Das Brandgut wurde dann noch aus dem Lagerraum geräumt und weiter abgelöscht. Anschließend wurde mit der Wärmebildkamera das gesamte Nebengebäude noch auf weitere Glutnester untersucht.

Um 13:50 Uhr konnte die Feuerwehr Sebersdorf schließlich wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

eingesetzt waren: RLFA-2000 Sebersdorf, MTFA Sebersdorf

weiters vor Ort: Rotes Kreuz, Polizei Bad Waltersdorf

 

B05-Zimmer vom 05.07.2020  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2020)B05-Zimmer vom 05.07.2020  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2020)B05-Zimmer vom 05.07.2020  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2020)B05-Zimmer vom 05.07.2020  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2020)
B05-Zimmer vom 05.07.2020  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2020)B05-Zimmer vom 05.07.2020  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2020)B05-Zimmer vom 05.07.2020  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2020)