Dieser Bericht wurde 662 mal gelesen
Einsatz 48 von 54 Einsätzen der FF Sebersdorf im Jahr 2018
Einsatzart: B13-Wirtschaftsg
Kurzbericht: Wirtschaftsgebäudebrand
Einsatzort: Wagenhals
Alarmierung der Feuerwehr Sebersdorf : Alarmierung per Sirenen Alarm

am 22.11.2018 um 16:45 Uhr

Ausfahrt: 16:50 Uhr
Einsatzende: 21:30 Uhr
Einsatzdauer: 4 Std. 45 min.
Einsatzleiter: HBI Walter Craighero
Mannschaftsstärke: 38

Einsatzbericht

Am Donnerstag, dem 22.11.2018, wurde die Feuerwehr Sebersdorf um 16:45 Uhr per Sirenen Alarm zu einem Wirtschaftsgebäudebrand nach Wagenhals gerufen. Aufgrund des Alarmstichwortes wurde die Feuerwehr Bad Waltersdorf nachalarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache brach in einem Wirtschaftsgebäudebrand ein Brand aus. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte die starke Rauchentwicklung beim Gebäude und alarmierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Sofort begannen die Feuerwehren Sebersdorf und Bad Waltersdorf mittels schwerem Atemschutz und HD-Rohr mit den ersten Löschversuchen. Ein Innenangriff war Anfangs aufgrund des einstürzenden Dachstuhles nicht möglich. Vom Besitzer des Gebäudes wurde auch bekanntgegeben, dass sich noch zwei Gasflaschen im Gebäude befinden. Nachdem ein sicherer Innenangriff möglich war, begannen der erste Atemschutztrupp mittels Wärmebildkamera die beiden Gasflaschen zu suchen. Nach kurzer Zeit konnte die erste gefunden werden, die zweite wurde im Laufe der weiteren Löscharbeiten gefunden. Zum Glück konnte bei beiden Gasflaschen keine hohe Temperatur festgestellt werden. Die im Gebäude lagernden und immer wieder zu brennen beginnenden Hackschnitzel erschwerten die Löscharbeiten massiv. Nachdem der Brand einigermaßen gelöscht wurde, konnte mit dem Ausräumen des Gebäudes begonnen werden, um alle möglichen Brandstellen zu beseitigen. Dabei wurden die Feuerwehren von einem Traktor des Besitzers und einem Minibagger unterstützt. Nach Abschluss der Ausräumarbeiten wurde das Gebäude nochmals auf etwaige Glutnester abgesucht.

Um 21:30 Uhr konnte die Feuerwehr Sebersdorf wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

Vielen Dank an all die eingesetzten Kräften für die gute Zusammenarbeit!!

 

 

 

eingesetzt waren:

  • RLFA-2000 Sebersdorf, LF-A Sebersdorf, MTF-A Sebersdorf mit 18 Mann
  • HLF4 Bad Waltersdorf, TMB-32 Bad Waltersdorf, MTF-A Bad Waltersdorf mit 20 Mann

weiters vor Ort: Polizei, Rotes Kreuz, privates Baggerunternehmen

B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)
B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)
B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)
B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)
B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)
B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)
B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)B13-Wirtschaftsg vom 22.11.2018  |  © Feuerwehr Sebersdorf (2018)