Dieser Bericht wurde 373 mal gelesen
Einsatz 0 von 0 Einsätzen der im Jahr 2018
Einsatzart: B08-Fahrzeug
Kurzbericht: Fahrzeugbrand
Einsatzort: Rohrbach
Alarmierung der Feuerwehr Sebersdorf : Alarmierung per Sirenen Alarm

am 26.10.2018 um 23:38 Uhr

Ausfahrt: 23:43 Uhr
Einsatzende: 01:00 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 22 min.
Einsatzleiter: OBI Stephan Schorrer
Mannschaftsstärke: 19

Einsatzbericht

Am Freitag, dem 26.10.2018, wurde die Feuerwehr Sebersdorf um 23:38 Uhr per Sirenen Alarm zu einem Fahrzeugbrand nach Rohrbach gerufen.

Kurz nachdem ein Fahrzeuglenker seinen PKW in der Garage abgestellt hat, bemerkte der Fahrzeugbesitzer eine starke Rauchentwicklung beim Fahrzeug. Sofort alarmierte er die Feuerwehr und begann mittels Wasserschlauch und Feuerlöscher die ersten Löschversuche. Nach kurzer Zeit zeigten die Löschversuche erste Erfolge. Beim Eintreffen der Feuerwehr Sebersdorf am Einsatzort war der Brand bereits vom Besitzer gelöscht worden. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr Sebersdorf aus der Garage geschoben und nochmals auf Brandstellen kontrolliert.

Um 01:00 Uhr konnte die Feuerwehr Sebersdorf wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

eingesetzt waren: RLFA-2000 Sebersdorf, LF-A Sebersdorf, MTF-A Sebersdorf

weiters vor Ort: Polizei