Dieser Bericht wurde 583 mal gelesen
Einsatz 25 von 54 Einsätzen der FF Sebersdorf im Jahr 2018
Einsatzart: T07-Unwetter
Kurzbericht: Straße überschwemmt
Einsatzort: Rohrbach
Alarmierung der Feuerwehr Sebersdorf : Alarmierung per Funk

am 24.05.2018 um 01:54 Uhr

Ausfahrt: 02:30 Uhr
Einsatzende: 03:00 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. 6 min.
Einsatzleiter: OBI Stephan Schorrer
Mannschaftsstärke: 13

Einsatzbericht

Am Donnerstag, dem 24.05.2018, wurde die Feuerwehr Sebersdorf um 01:46 Uhr per Funk zu einer überschwemmten Straße nach Rohrbach gerufen. 

Aufgrund des starken Unwetters wurde in Rohrbach eine Straße starkt überschwemmt und verschmutzt.

Die Feuerwehr Sebersdorf reinigte zusammen mit der Gemeinde Bad Waltersdorf die Straße.

Um 03:00 Uhr konnte die Feuerwehr Sebersdorf schließlich ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

eingesetzt waren: RLFA-2000 Sebersdorf, LF-A Sebersdorf