Dieser Bericht wurde 432 mal gelesen
Einsatz 23 von 54 Einsätzen der FF Sebersdorf im Jahr 2018
Einsatzart: T03-VU-Berg.-Öl
Kurzbericht: LKW Bergung
Einsatzort: L435
Alarmierung der Feuerwehr Sebersdorf : Alarmierung per Sirenen Alarm

am 14.05.2018 um 13:13 Uhr

Ausfahrt: 13:18 Uhr
Einsatzende: 14:00 Uhr
Einsatzdauer: 47 min.
Einsatzleiter: HBI a.D. Ewald Prozek
Mannschaftsstärke: 14

Einsatzbericht

Am Montag, dem 15.05.2018, wurde die Feuerwehr Sebersdorf um 13:13 Uhr per Sirenen Alarm zu einer LKW Bergung auf der L435 gerufen. 

Laut der Alarmmeldung konnte ein LKW auf der L435 - Höhe Bernerleiten - aus unbekannter Ursache nicht mehr weiterfahren. Beim Ankunft beim Einsatzort auf der L435 konnte schließlich kein LKW mehr gefunden werden, der auf der L435 zu bergen war.

Nach einer Kontrollfahrt auf der L435 konnte die Feuerwehr Sebersdorf um 14:00 Uhr wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereit:schaft herstellen. 

eingesetzt waren: RLFA-2000 Sebersdorf, MTF-A Sebersdorf

weiters vor Ort: Polizei