Aktuelles

Ausflug der Feuerwehr Sebersdorf 2017

Am 09. & 10. September 2017 fand der diesjährige Ausflug der Feuerwehr Sebersdorf statt. Ziel dieses Ausfluges war dieses Jahr das Mostviertel.
Abfahrt war um 06 Uhr vom Rüsthaus Sebersdorf. Erstes Ziel war der Wallfahrtsort Mariazell. Hier konnten sich die Teilnehmer die frei verfügbare Zeit selber einteilen um z.B. die Basilika zu besuchen. Am Nachmittag unternahmen wir eine Fahr mit der neuen Mariazellerbahn, der „Himmelstreppe“ durch den Ötschergraben bis zur Laubenbachmühle. Von dort aus wurde die Fahrt Richtung Amstetten fortgesetzt. Nach dem Check-In geht es nach Ardagger zum Mostbirnhaus. Bei einer persönlichen Führung wurden wir in den Werdegang des Mostes von der Blüte bis zum fertigen Produkt im Glas eingeweiht. Nach der Führung gab es eine gute Jause beim Mostheurigen.
Nach dem Frühstück ging die Fahrt zur Kräuter-Sinnes-Erlebniswelt-Sonnentor nach Sprögnitz weiter. Bei einem Betriebsrundgang konnten verschiedene Tees und Knabbereien verkostet werden. Nach dem Mittagessen im Restaurant „Leibspeis“ wurde die Whisky Erlebniswelt Haider besichtigt. Nach einer Führung und der Verkostung der verschiedenen Sorten begaben wir uns wieder Richtung Sebersdorf.

 

Ausflug2017

 

Seniorenausflug des BFV Hartberg 2017

Am Donnerstag, dem 07.09.2017, fand der diesjährige Seniorenausflug des BFV Hartberg statt. Diesmal ging es nach Straden zum Bulldogwirt und zum Johannesbrunnen in die Südsteiermark. Insegesamt 85 Personen vom BFV Hartberg nahmen an diesem Ausflug teil, darunter auch 10 Personen der Feuerwehr Sebersdorf. 

 

Nachwuchs bei HFM Thomas Seidl

Am 28.08.2017 ließen wir uns es nicht nehmen unserem Kameraden HFM Thomas Seidl einen Storch zu stellen.

Wir gratulieren unserem Kameraden nochmals zum Nachwuchs und wünschen der nun kleinen Familie Thomas, Simone und Johannes alles Gute für den weiteren Lebensweg!

IMG 5189

 

Gemeinsame Übung mit der FF-Ebersdorf

Am Freitag, dem 11.08.2017, fand auf Einladung der Feuerwehr Ebersdorf eine gemeinsame Übung in Ebersdorfberg statt. Übungsannahme war ein Tischlereibrand bei der Firma Hörzer, wobei noch zwei Personen im Gebäude vermisst wurden. Die Mannschaften der beiden Rüstlöschfahrzeuge der Feuerwehren Ebersdorf (RLFA-1000) und Sebersdorf (RLFA-2000) stellten jeweils einen Atemschutztrupp zur Menschenrettung bereit und führten einen Außenangriff durch. Während der Menschenrettung der beiden vermissten Personen musste auch ein verunglückter Atemschutzgeräteträger gerettet werden. Die geretteten Personen wurden vom Roten Kreuz, welches ebenfalls bei der Übung dabei war, versorgt.
Die Mannschaft des LKW-A Ebersdorf stelle eine Zubringleitung von einer Wasserbassin her und die Mannschaft des LF-A Sebersdorf stellte eine Zubringleitung vom "Hutterbod" her. Nachdem die Zubringleitung von LF-A Sebersdorf hergestellt wurde, bekam die Mannschaft einen zweiten Auftrag zur Löschung des Brandobjektes von Süden her.
Nachdem "Brand Aus" gegeben wurde und die Übung beendet wurde, lud die Feuerwehr Ebersdorf alle beteiligten Personen zur Verpflegung ins "Hutterbod" ein.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Ebersdorf für die Einladung zur Feuerwehrübung und für die anschließende Verpflegung!

 

IMG 5087  IMG 5088 
 IMG 5089  IMG 5090
 IMG 5092  IMG 5093
   
 

Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb

Am Freitag, dem 07. und Samstag, dem 08. Juli 2017, fand in Judenburg der 47. Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb statt.
Auch eine Gruppe der FF-Sebersdorf gemischt mit der Feuerwehr Bad Waltersdorf nahm an diesem Bewerb teil.
Die Gruppe konnte den Bewerb efolgreich absolvieren und das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber erwerben.


Fotos folgen

 
Weitere Beiträge...